Beziehungsprobleme

Irgendwann, bei dem einen Paar früher, bei manchem später, tauchen Beziehungsprobleme am Horizont auf. Nach der aufregenden Phase, in der man sich besser kennen gelernt hat, hält nach und nach der Alltag Einzug in die Beziehung.

Einer von beiden hat seine Wohnung aufgegeben und ist mit Sack und Pack beim anderen eingezogen. Vielleicht, weil dieser die schönere Wohnung hat, vielleicht auch, weil diese günstiger gelegen ist. Möglicherweise haben beide ihre Wohnungen aufgegeben und sich gemeinsam eine schöne Wohnung gemietet.

Der Alltag kehrt in die Beziehung ein

Nachdem die Aufregung des Umzuges überstanden ist und alles seinen Platz gefunden hat, stehen Dinge wie Arbeit, Einkauf, Haushaltsarbeit, Wäsche und möglicherweise Kinder im Vordergrund. Die Leichtigkeit, die zu Beginn der Beziehung noch vorhanden war, ist verschwunden und beide versinken, ohne es groß zu bemerken, nach und nach im Alltag.

Der Vereinfachung halber werden die meisten Dinge halt immer auf die gleiche Art und Weise erledigt. Die Arbeit raubt viel Kraft und Energie und der Haushalt und Kinder besorgen den Rest. Dazu kommen noch Familienbesuche, Freunde, soziale Aktivitäten und so weiter.

Am Abend sinken beide völlig ermattet auf die Couch. Übermäßig viel Neues gibt es vielleicht nicht zu erzählen und anstatt noch etwas zu unternehmen, wird die Programmzeitschrift des Fernsehens konsultiert. Der Fernseher wird eingeschaltet, bis es Zeit ist, ins Bett zu gehen, um am kommenden Tag einigermaßen ausgeschlafen zur Arbeit gehen zu können.


Soll es das schon gewesen sein im Leben?

So reiht sich Tag an Tag, Woche an Woche und Monat an Monat. Irgendwann stellen sich beide, wahrscheinlich zunächst einmal jeder für sich, die Frage, ob das denn alles gewesen sein kann? Man spricht nur noch das Nötigste und ansonsten steht Langeweile auf dem Programm.

Muss das so sein? Wie geht es weiter? Welche Möglichkeiten gibt es, diesem eintönigen Dasein zu entkommen? Möchte man gemeinsam mit dem Partner Anstrengungen unternehmen, die Beziehungsprobleme zu meistern? Oder gibt man auf und sucht sich lieber jemanden, bei dem alles neu und aufregend ist?

Auswege aus der Eifersucht

Sofern einer von beiden im Büro, beim Sport oder anderswo jemanden kennen lernt, mit dem man sich gut versteht, können beim Partner Eifersuchtsgefühle entstehen, die die Partnerschaft zusätzlich belasten. Was können Sie gegen diese Eifersucht unternehmen? Woher kommt sie und was bewirkt sie in Ihnen und Ihrem Partner?

Diesen und weiteren Fragen möchten wir in dem Bereich Beziehungsprobleme nachgehen. Sie finden auf dieser Webseite oben in der Navigation die Unterpunkt. Lesen Sie die Seiten und erhalten hilfreiche Tipps und Anregungen. Das soll dazu führen, dass es in Ihrer Beziehung vielleicht gar nicht erst so weit kommen muss, dass Probleme am Horizint auftauchen.

Oder falls es bereits so weit gekommen ist, finden Sie auch Tipps und Informationen, wie Sie Ihre Beziehungsprobleme gemeinsam meistern können. Wie Sie Ihrer Beziehung eine neue Richtung geben und die Schmetterlinge im Bauch wieder zu Ihnen zurück kehren.